Virtuelle Workshops der ABDOS und des FID-Ost

Unter dem Titel „Ost- und Südosteuropa im Fokus: Virtuelle Workshops für Studierende, Forschende und Informationsspezialisten“ veranstalten die ABDOS und der FID-Ost seit Oktober 2020 regelmässig Informations- und Austauschverantwortliche für alle, die sich für Themen der Information und Dokumentation im Bereich Ost, Ostmittel- und Südosteuropa interessieren. All unsere Veranstaltungen lassen sich als Videos nachschauen – entweder hier oder auf Youtube. Wenn Sie sich für die ABDOS-Mailingliste eintragen, informieren wir Sie regelmässig über neue Workshops.


„Wenn die Geschichte die Literatur einholt“: ein virtueller Workshop der ABDOS an der Buchmesse Leipzig 2021 zu Dystopie, Pandemie und Belarus" (27. Mai 2021).

Die Aufzeichnung des Workshops zum dystopischen Schreiben mit Viktor Martinowitsch und Matthias Schwartz steht Ihnen in drei Versionen zur Verfügung: Original russisch-deutsch sowie deutsch oder russisch synchronisiert.

Originalversion (d/ru)


Русская версия


„Forschungsdatenmanagement in der Ost-, Ostmittel- und Südosteuropaforschung“ (18. März 2021)
Zu dieser Veranstaltung gibt es auch einen ausführlich dokumentierten Foliensatz.


„Bibliotheken und Buchmärkte in Zeiten der Pandemie: (Heraus)Forderungen und Chancen“ (28. Januar 2021)


„Newsroom Osteuropa – Zeitungsrecherche digital“ (3. Dezember 2020)


„Erwerb und Nachweis von Open Access E-Books – Theorie und Praxis “ (15. Oktober 2020)